Das Projekt fördert Netzwerkarbeit und individuelle Beratung um den im Landkreis LUP ansässigen EU-Ausländern und deren ebenfalls hier lebenden Kindern Zugänge in die regulären, öffentlichen aber auch die subsidiären, zivilgesellschaftlichen Hilfesysteme zu öffnen.

klicken Sie bitte hier um zum Projekt HELLP zu kommen