Ihre Kontaktmöglichkeiten

VSP gemeinnützige GmbH
Verbund für Soziale Projekte
Mecklenburgstraße 9
19053 Schwerin

Tel    0385 - 555 720-0
Fax   0385 - 555 720-39
E-Mail info@vsp-ggmbh.de

 

       

      Der Träger ist zertifiziert nach SGB III / AZAV

 

Herzlich Willkommen bei der VSP gGmbH

Sie befinden sich auf der aktuellen Internetseite der Verbund für Soziale Projekte-VSP gemeinnützigen GmbH. Wir informieren Sie über unsere vielfältigen Projekte in den Bereichen Jugendberufshilfe, Migrationshilfe und Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben.


Die VSP gGmbH arbeitet seit Januar 2009 als anerkannter Träger der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit mit Sitz  in der Landeshauptstadt Schwerin und wirkt mit sehr engagierten Mitarbeitern und Ehrenamtlichen in das westliche Mecklenburg und zum Teil  in unser Bundesland hinein. Gefördert wird unsere Soziale Arbeit aus kommunalen, Landes-, Bundes- und EU- Mitteln. Dennoch sind wir auch auf Stiftungen und Sponsoring angewiesen.

„Menschen statt Mauern“- mit diesem Leitbild präsentiert sich VSP gGmbH als unabhängiger Träger, der sich fachlichen Kriterien verpflichtet fühlt und innovative Praxis lebt.  Ein Fachkonzept effektiver Sozialarbeit ist das Case-Management. Es wird von mehreren unserer Projekte umgesetzt. Wir kooperieren mit vielfältigsten Trägern, Behörden und Institutionen. In Gegenwart und Zukunft stellen wir uns mit ihnen den erkennbaren Herausforderungen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und teilen Sie uns Ihre Meinung oder Ihr Interesse mit!

 

Die VSP gGmbH feiert die ersten 5 Jahre und bedankt sich herzlich bei allen Kooperationspartner_innen und Förderern!


Am 30.01.2009 wurde die Verbund für Soziale Projekte – VSP gGmbH  ins  zuständige Handelsregister eingetragen.  Als Tochtergesellschaft des VSP e.V. organisierte sich unsere gemeinnützige Gesellschaft  als Projektträger in der sozialen Landschaft unserer Stadt und unserer Region. 

Von Anbeginn wandte sich die VSP gGmbH zeitgemäßen sozialen Fragestellungen in unserer Umgebung zu und versuchte mit fachlicher Innovation  Lösungen vor allem für arbeitslose und hilfebedürftige Jugendliche, existenziell bedrohte junge Menschen und  ungenügend integrierte  Zugewanderte  zu  realisieren. Unsere engagierten Mitarbeiter_innen erzielten gute Wirkungen sozialer Arbeit und unser Sozialmanagement konnte mit unseren Projekten auch erhebliche Mittel in unsere Stadt und Region einwerben. Nicht zuletzt konnten wir mit unserer Arbeit auch das Vertrauen vieler Förderer und Kooperations- und Netzwerkpartner gewinnen.

Sicher stimmen Sie mit uns überein, dass soziale Arbeit auch in den nächsten Jahren Fachverstand, Engagement und Vertrauen erfordert. Wir bitten Sie deshalb weiterhin um Unterstützung unserer Arbeit und geben Ihnen gern die Gewissheit, dass sich die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter_innen der VSP gGmbH  nach Kräften für die Lösung sozialer Probleme und für die soziale Attraktivität unserer Stadt und Region einsetzen.